Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Mittelaufkommen

engl.: revenue of resources

Bei Immobilienfonds der Mittelzufluss durch Ausgabe neuer Anteilscheine abzüglich des Mittelabflusses durch Rückgabe von Anteilscheinen. - Im jeweiligen Monatsbericht der EZB finden sich im Anhang Statistik des Euro-Währungsgebiets unter der Rubrik Monetäre Entwicklungen, Banken und Investmentfonds, Unterrubrik Aktiva der Investmentfonds im Euro-Währungsgebiet nach Anlageschwerpunkten und Anlegergruppen Aufstellungen über das Vermögen der Immobilienfonds, untergliedert nach verschiedenen Anlagegruppen. Im jeweiligen Finanzstabilitätsbericht der Deutschen Bundesbank ist das Mittelaufkommen offener Immobilienfonds in Deutschland ausgewiesen.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.