Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Market Timing

engl.: so auch meistens im Deutschen gesagt

Missbräuchliche Markttaktik. Investoren steigen dabei kurzfristig in einen Investmentfonds ein und wieder aus, um Preisunterschiede in verschiedenen Zeitzonen zu nutzen. Von den Aufsichtsbehörden mehrfach durch Moral Suasion gerügt, aber bis anhin (wegen des sehr hohen Kontrollaufwandes) offenbar noch immer nicht völlig unterbunden.

Siehe Agiotage, Markt, aktiver, Late Trading, Straitjacking. -Vgl. Jahresbericht 2004 der BaFin, S. 180 (Wohlverhaltensregeln).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.