Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Liquiditätsschock

engl.: liquidity shock

Der plötzliche, unerwartete Mangel an Liquidität für ein einzelnes Institut oder für den Markt gesamthaft, wie dies im Zuge der Subprime-Krise eintrat und selbst grosse Banken in die Insolvenz trieb.

Siehe Liquiditätskissen, Liquiditätsmanagement, Liquidity at Risk, Stress-Test

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.