Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Liebesgeld

engl.: love money

Finanzmittel, die nahe Verwandte, Angehörige und Freunde in eine Investition zur Errichtung eines kleineren neuen Unternehmens (small start-up during the early stage) leiten. Bezahlung für Dienstleistungen an einen Callboy oder eine Dirne.

Siehe Business Angel, Dotcom-Blase, Innovationsfonds, Later Stage Finanzierung, Liebesgeld, Mikro-Finanzierung, Seed Capital, Sweet Equity

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.