Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Leihkapital

engl.: loan

1.) Allgemein Beträge, die auf Zeit und gegen Verzinsung auf dem Finanzmarkt angeboten und nachgefragt werden.

2.) Im engeren Sinne Geld, das zu Investitionszwecke von Banken verliehen wird.

Siehe Darlehn. -Vgl. den Anhang Statistik des Euro-Währungsgebiets, Rubrik Monetäre Entwicklungen, Banken und Investmentfonds zu den einzelnen Posten

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.