Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Kursbereich

(price range). An der Börse der Unterschied zwischen dem höchsten und niedrigsten festgestellten Preis für einen Wert (Währung , Wertpapier, Kontrakt) innert einer gewissen Zeitspanne. Wenn nichts anders gesagt, bezieht es sich auf eine Börsensitzung. Es ist damit jedoch nicht gesagt, dass im angegebenen Kursbereich auch tatsächlich Umsätze getätigt wurden.

Siehe Charts, Kursbereich, gehandelter, Kurslücke

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.