Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Kursausbruch

engl.: price break

Plötzliche, unvorhergesehene Kursbewegungen nach oben oder nach unten. - Werden Kurse in betrügerischer Absicht hochgetrieben (painting the tape; market rigging), so ist das nur schwer von durch Marktkräfte bewirkten Transaktionen zu unterscheiden und stellt die Aufsichtsbehörden vor Probleme.

Siehe Agiotage, Baisse, Blase, spekulative, Hausse, Kursmanipulation, Panik-Verkäufe, Runup, Volatilität. -Vgl. Jahresbericht 2003 der BaFin, S. 187.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.