Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Kopfzins

engl.: per capita duty; usufruct rent

1.) Personenbezogene Abgabe, die dazu Verpflichtete (Zinspflichtige; subjected to pay) an die Obrigkeit in Bargeld zu leisten hatten.

2.) Alte Abgabe in Bargeld oder Naturalien des Pächters an den Besitzer eines Grundstücks (den Lehnherrn) für die Nutzung des Bodens.

Siehe Frongeld, Übersatz, Zins

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.