Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Konvergenz

engl.: convergence

1.) In der Börsensprache meint man damit, der Kassakurs und Terminpreise nähern sich einander mehr oder weniger stetig bis zum letzten Handelstag eines Terminkontrakts.

2.) In der Sprache der Europäischen Behörden: die Angleichung der Wirtschaftspolitik der Teilnehmerländer; im EU-Vertrag durch annähernd genau beschriebene Merkmale festgelegt (Konvergenzkriterien).

Siehe Defizitquote, Schuldenquote, Stabilitäts- und Wachstumspakt. -Vgl. Monatsbericht der EZB vom November 2002, S. 7 f., Monatsbericht der EZB vom Mai 2009, S. 99 ff. (ausführliche Darstellung der Konvergenz im Eurogebiet; viele Übersichten).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.