Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Konservierung

engl.: preservation

In der älteren Literatur Bezeichnung dafür, dass ein Papier (vornehmlich ein Wechsel) bis zur Fälligkeit im Eigenbestand gehalten wird. Eine gemässe Vereinbarung (Konservierungsklausel; preservation clause) lässt sich der Besitzer des Titels (der damit auf eine Diskontierung, Weitergabe, Verpfändung usw. verzichtet) entsprechend vergüten.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.