Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Januar-Effekt

engl.: January effect

Die Tatsache, dass Aktien im Monat Januar erfahrungsgemäss offenbar überdurchschnittlich hohe Renditen abwerfen. Eine überzeugende rationale Erklärung dafür (wie etwa: steuerbedingte Entscheidungen der Anleger) konnte die Finanzmarkttheorie bis anhin noch nicht andienen.

Siehe Behavioural Finance, Freitag-13-Anomalie, Kalender-Effekt, Montagseffekt, Schwarzer Freitag, Sell-in-May-Effekt, Small-Cap-Effekt

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.