Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Internet-Foren

engl.: internet platforms

Soweit im (weltweiten) Datennetz in entsprechenden Foren und in Informations-Ketten wie in Blogs oder Twitter offen oder unauffällig, verdeckt Kauf/Verkaufempfehlungen für Vermögensgegenstände aller Art ausgesprochen werden, sind die Provider weder für die Erlaubtheit noch für die Glaubwürdigkeit verantwortlich. - In vielen, wenn nicht gar den meisten Fällen handelt es sich bei solchen Hinweisen, Vorschlägen und Empfehlungen jedoch nicht um einen Meinungsaustausch zwischen gewöhnlichen Foris oder Bloggern. Vielmehr dienen sie bemäntelt, aber gezielt der Kursmanipulation. Gewiefte Fachleute tarnen sich oft genug als private Blogger oder verbreiten entsprechende Tweets über Twitter.

Siehe Agiotage, Blog, Börsenspiele, Daimonion, Dampfstube, Geheimtip, Internet-Angebote, Kursmanipulation, Marktpreismanipulation, Racheengel, Underground Banking. -Vgl. Jahresbericht 2004 der BaFin, S. 195 f. (Intershop-Fall).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.