Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Holding

engl.: so auch im Deutschen gesagt, seltener: Kontrollgesellschaft

Eine Unternehmen mit dem Zweck, sich an rechtlich selbständigen Firmen dauerhaft zu beteiligen, um auf deren Geschäftspolitik Einfluss nehmen zu können.

Siehe Allianzen, grenzüberschreitende, Beteiligungsgesellschaft, Comlpex Group, Finanzholding, Europa-AG

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.