Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Halbgeld

engl.: half due; detoriated money

1.) Frühere Bezeichnung für einen ermässigten Satz bei allen vorkommenden Abgaben, in der Regel die Hälfte des Hebesatzes (rate of assessment).

2.) Heute abfällig für eine Währung gesagt, die durch Inflation an Kaufkraft verloren hat.

Siehe Assignaten

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.