Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Hägergeld auch Hegergeld

engl.: field guard fee; bull-roarer fee

1.) In alten Dokumenten eine gemeindliche Umlage zur Bezahlung des Hägers (Hagemanns, Hegners: Flurschützen, Pfänders); Hagen = hier: eingehegte Grundstücksfläche.

2.) Gebühr an den Stierhalter bei Bespringung (Besamung) einer Kuh; Hagen = hier: Zuchtbulle, in alten Dokumenten auch Munni genannt.

Siehe Flurgeld, Hamegeld

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.