Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Giropay

engl.: so auch im Deutschen

Ein innovatives Bezahlverfahren im Internethandel, bei dem der Kunde von der Kasse des Internethändlers unmittelbar auf das Online-Portal seiner Bank geleitet wird. Gleich nach Ausführung der Überweisung erhält der Händler automatisch eine Zahlungsbestätigung.

Siehe Billpoint, Online-Banking, Payez Mobile. -Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Dezember 2006, S. 96 ff. (Darstellung dieses sowie anderer Bezahlverfahren; viele Übersichten), Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Juli 2009, S. 62 ff. (Fortschritt bei innovativen Bezahlverfahren allgemein; Insellösungen [isolated applications] hemmen den Gebrauch neuer Zahlungswege).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.