Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Gewährgeld

engl.: caution money; recording duty

1.) Hinterlegter Geldbetrag zur Sicherheitsleistung, Kaution.

2.) In früherer Zeit auch eine Schreibgebühr (Schreibpfennig, Schreibschilling), welche bei der Beurkundung von Verträgen in Bargeld zu begleichen war.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.