Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Geldleute

engl.: moneyed men; moneyed class

1.) Vermögende, zahlungskräftige Personen.

2.) In negativer Bedeutung: Einzelne oder Gruppen, die aufgrund ihres Reichtums Macht auf Politik und Gesellschaft ausüben.

Siehe Bankokratie, Best Agers Business, Finanzkapital, Finanzoligarchie, Geldadel, Geldstolz, Hochfinanz, Misochrematie, Oldie-Geschäft, Power-age financial market, Woopee-Geschäft

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.