Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Geld, heisses

engl.: hot money

Zustrom von Einlagen aus dem Ausland in ein Währungsgebiet aufgrund höherer Zinsen oder spekulativer Erwartungen (vor allem: Abwertung der heimischen Währung , Aufwertung der bezielten Währung ).

Siehe Bardepot, Geldheimat, Wechselkurskanal, Zinsgefälle

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.