Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Finanzwetten

engl.: financial stakes, financial betting business

In einzelnen verschiedenartige und teilweise fein ausgeklügelte Glücksverträge in Bezug auf künftige Preise einzelner Titel bzw. auch Indizes. Entsprechende Anbieter solcher Geschäfte betreiben Anlage-Vermittlung und bedürfen einer Erlaubnis.

Siehe Hebel (wirkung), Lotterie, Spread Bets Wettbüros. -Vgl. Jahresbericht 2006 der BaFin, S. 199 (Darstellung der Finanzspread-Wetten).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.