Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Finanzprodukte

engl.: financial products; financials

1.) In sehr weiter Bedeutung alle auf dem Finanzmarkt umgesetzten Papiere, einschliesslich der Aktien und Anleihen. In der Sprache der Finanzwelt sind immer Finanzprodukte gemeint, wenn bloss von Produkten die Rede ist.

2.) In engerem Sinne alle handelbaren Verträge, die eine Verpflichtung zur Zahlung aufweisen.

3.) In besonderer Bedeutung die an einer Börse gehandelten Terminverträge ; dann oft auch im Deutschen Financials genannt.

Siehe Financial Engineering, Finanz-Alchemie, Finanzinstrumente, Finanzplatz, Flat Tax, Produktregistrierung, Terminbörse, Zitronenhandel

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.