Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Finanzplatz

(financial centre, banking centre)

1.) Allgemein ein von Banken, Börsen, Versicherungen, Kapitalanlagegesellschaften, Vermögensverwaltern samt einem Teil der Rechtsanwälte, Notare und Treuhänder gebildeter Markt für Finanzprodukte.

2.) Im besonderen ein Finanzmarkt im Sinne von

1.), bezogen auf einen geographischen Ort (etwa: Finanzplatz London) oder ein ganzes Land (Finanzplatz Schweiz).

Siehe Bankgeheimnis, Bankplatz, Finanzindustrie, Kapitalbewegungen, internationale, Offshore-Finanzplatz

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.