Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Finanz-Alchemie

engl.: financial alchemy

In Zuge der Subprime-Krise verbreitete spöttische Bezeichnung für das Bemühen, minderwertige Finanzprodukte (gleich unedlen Metallen) durch Zauberkunst in erstklassige Produkte (gleich Edelmetallen in der Alchemie) überführen zu können.

Siehe Anlage, innovative, Finanzinstrumente, Misochrematie, Produkte, strukturierte, Produktregistrierung, Verbriefung, Zertifikateschneider, Zitronenhandel

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.