Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Ertragswert

engl.: earning rate

Wenn nicht anders definiert, der Barwert der erwarteten künftigen Netto-Geldzuflüsse (Reinerträge: Erlöse abzüglich der Steuern) aus einer Investition (in Maschinen). Die Gesamtsumme ist abhängig von der Höhe der in jeder Periode erwarteten Reinerträge, der zeitlichen Reichweite (Nutzungsdauer; useful life, economic life), der Höhe des Kalkulationszinssatzes sowie gegebenenfalls von der Erwartung in einen am Ende der Nutzungsperiode anfallenden Geldzufluss aus dem Verkauf der (alten) Anlage.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.