Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Ersterwerber

engl.: first taker

Wirtschaftssubjekte, die ein erstmals ausgegebenes Wertpapier in ihr Potfolio übernehmen. Die Aufsichtsbehörden oder/und die Zentralbanken veröffentlichen in der Regel eine entsprechende Ersterwerber-Statistik (statistics on the first placing of securities).

Siehe Begebung, Bought Deal, Konzertzeichner, Underwriter, Zweitplazierung. -Vgl. den Anhang Statistik des Euro-Währungsgebiets, Rubrik Finanzmärkte im jeweiligen Monatsbericht der EZB; dort fein aufgegliederte Zahlen

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.