Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Erfolgsprämie

engl.: performance fee

Bei einem Fonds allgemein und bei einem Hedge-Fonds im besonderen die übliche Entlohnung des Fondsmanagements. Der Hauptanreiz eines Fondsmanagers liegt in der prozentualen Beteiligung an den Gewinnen des Fonds. Dadurch entsteht eine stärkere Bindung der Vergütung an das Ergebnis (die Performance) des Fonds. In der Regel erhält das Management zwischen 20 und 25 Prozent der Gewinne, teilweise unter der Bedingung positiver Performance oder erst nach Überschreitung einer gewissen Mindest-Performance.

Siehe Hedge-Fonds-Unternehmen, High Watermark-Methode, No-Load Fund

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.