Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Entschuldungs-Initiative für arme Länder

engl.: Initiative for Liquidation of Heavily Indebted Poor Countries´ [= HIPC] indebtness

Vom Internationalen Währungsfonds und der Weltbank eingeleitetes Verfahren zur Senkung der Auslandsschulden besonders armer Staaten. Zunächst (fast) bedingungslos eingeleitet, wurden ab 2006 Staaten ausgeschlossen, in denen die Korruption vorherrscht, wie etwa in Kenia und dem Tschad. Vgl. Geschäftsbericht 2002 der Deutschen Bundesbank, S. 115.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.