Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Einlagenzinsen

engl.: interest on deposit account

Die Höhe des Zinses in Prozent gerechnet oder Summe an gutgeschriebenen Zinsen, die ein Institut dem Kunden berechnet. Im Regelfall hängt die Zinshöhe vom Leitzins der Zentralbank ab.

Siehe Einlagen, Kreditzinsen. -Vgl. Monatsbericht der EZB vom August 2009, S. 105 ff. (Abhängigkeit der Einlagezinsen vom Leitzins theoretisch und empirisch; Übersichten; Literaturverweise).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.