Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Eigenkapitalpuffer, variabler

engl.: dynamic provisioning

Der Vorschlag, dass die Aufsichtsbehörde für einzelne Institute in guten Jahren eine höhere aufsichtsrechtliche Eigenkapitalquote vorschreibt. - Das stösst jedoch bei international tätigen Instituten mit Geschäften in unterschiedlichen Wirtschaftsräumen und ungleichen Konjunkturzyklen auf Schwierigkeiten. Zudem dürfte es nur schwer festzulegen sein, was für eine Bank gute Jahre sind, weil sich viele Masstäbe (wie Gewinn, Umsatz, Zahl der [neuen] Filialen, Anzahl der Beschäftigten, besondere Kennzahl gebildet aus bestimmten Bilanzposten) anbieten.

Siehe Stabilisatoren, automatische

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.