Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Effizienz, operative

engl.: operational efficiency

Das Verhältnis des Ergebnisses aus Ge­schäftstätigkeit zu den Erträge n aus Geschäftstätigkeit. Dies entspricht der Differenz von eins minus der Aufwand-Ertrags-Quote und kann bei vorsichtiger Auslegung gewisse Anhaltspunkte zur Kostensituation einer Bank liefern.

Siehe Aktiva-Produktivität, Basisgewinn, Eigenkapitalrendite, Ertragseffizienz, Kosteneffizienz

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.