Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Editionsgebot

engl.: obligation to disclose

Das durch rechtliche Bestimmungen (wie etwa die Bilanzierungspflicht) oder besondere Weisung der Aufsichtsbehörde begründete Erfordernis, Informationen über ein Unternehmen im allgemeinen und über ein Institut im besonderen zu veröffentlichen.

Siehe Anleger-Informationspflicht, Aufklärungspflicht, Authentifizierungsgebot, Derivate-Informationspflicht, Informations-Überladung, Kürteil, Zahlungsverkehrsverordnung

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.