Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Dritteldeckung

engl.: one-third cover of note circulation

Die Zentralbank wird verpflichtet, ein Drittel der ausgegebenen Banknoten in Gold zu decken. In Deutschland war dies (nach dem Bankgesetz vom 14. März 1875) der Reichsbank vorgeschrieben.

Siehe Banking-Theorie, Currency-Theorie, Geldmenge, Peelsche Bankakte

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.