Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Devisenbank

engl.: foreign exchange licensed bank

Wenn nicht anders definiert, versteht man darunter ein Institut, das bei vorherrschender Devisen-Zwangswirtschaft zum Handeln mit ausländischen Zahlungsmitteln zugelassen ist. In Deutschland bedurfte es (nach dem Gesetz vom 8. Mai 1923) für Privatbanken einer Konzession durch das Handelsministerium.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.