Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Dematerialisierung

engl.: dematerialisation

Abschaffung von greifbaren, aufbewahrungsfähigen, effektiven Stücken oder Dokumenten, die Eigentum an Finanzprodukten verbriefen, so dass Finanzaktiva bloss noch als Bucheinträge existieren (the elimination of physical certificates or documents of title which represent ownership of securities so that securities exist only as accounting records).

Siehe Börse, elektronische, Depotstelle, Schuldbauchforderungen, Zentralverwahrer

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.