Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Default

engl.: so oft auch im Deutschen

In der Finanzsprache jederart Leistungsstörung in einer Vertragsbeziehung.

Siehe Ausfall, Ausfall-Verlust, Covenant, Downgrade-Trigger-Klausel, Drittfälligkeits-Klausel, Drittverzugs-Klausel, Erstraten-Verzugsklausel, European Master Agreement, Event of Default, Intercreditor Agreement, Probability of Default, Verlust, Vorfälligkeitsklausel, wechselseitige

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.