Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Daueremittenten-Privileg

engl.: tap issuer privilege

Bis 2008 konnten vor allem Sparkassen und Genossenschaftsbanken Papiere prospektfrei öffentlich anbieten, wenn die entsprechenden Titel dauernd oder wiederholt begeben wurden. Diese Vergünstigung fiel zu Jahresende 2008 grundsätzlich weg.

Siehe Daueremission. -Vgl. Jahresbericht 2008 der BaFin, S. 172 f. (Ausnahmen; Workshops für die betroffenen Institute).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.