Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Daten weiche

engl.: soft data

In der Sprache der EZB praktisch die Ergebnisse von voraus-schauenden Erhebungen: von Erwartungen bei den Marktteilnehmern. Demgegenüber sind harte Daten (hard data) die ex post gemessenen Zahlen tatsächlich eingetretener Ereignisse. Vgl. Monatsbericht der EZB vom April 2006, S. 29.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.