Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Counterparty Risk Management Policy Group

engl.: Corrigan Group

Nach dem Kollaps des Hedge-Fonds Long-Term Capital Management (LTCM) im Jahr 1999 von führenden Vertretern international tätiger Banken gegründete Arbeitsgruppe mit dem Ziel, Risiken bei Hedge-Fonds aufzufächern und im Gespräch mit den Aufsichtsbehörden geeignete Vorsorge gegen Schieflagen zu erörtern. Der Arbeitskreis organisierte sich 2005 neu und erarbeitete vor allem Empfehlungen zum besseren Risikomanagement bei neuen Finanz­instrumenten.

Siehe Hedge-Fonds-Gefahren

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.