Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Captive Fund

engl.: so auch oft im Deutschen gesagt

Eine Kapitalanlagegesellschaft, deren Eigentümer eine Bank bzw. ein Finanzintermediär ist, oder die gar als Betriebseinheit einer monetären Finanzinstituts firmiert. Im Gegensatz dazu steht der Independent Fund, der oft von einem unabhängigen Fondsmanager (Promoter) betreut wird.

Siehe Auftragsfonds

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.