Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Business Process Outsourcing, BPO

engl.: so auch im Deutschen gesagt

Bei Banken die vertragliche Übertragung zentraler, die Tätigkeit einer Bank kennzeichnender Geschäftsfelder (etwa: Handelsfinanzierung, Devisenhandel, Derivatehandel) an ein anderes Institut.

Siehe Auslagerung, Insourcing, Outsourcing-Risiken

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.