Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Buchgeld auch Depositengeld und Giralgeld

engl.: book money, cheque money, deposit money, bank money, money in account, fiat money

1.) Von (den alten) Banken im Kontobuch aufgezeichnete Verrechnungseinheit.

2.) Dem Zahlungsverkehr dienende Sichteinlagen bei Banken und anderen Kontostellen.

Siehe Bankgeld, Computergeld, Mark, Verrechnungsgeld

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.