Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Broker

engl.: broker

1.) Allgemein die Bezeichnung für den Makler

engl.: an der Börse

einen Händler in jederart Produkten oder Wertpapieren, der aber lediglich vermittelnd tätig ist (who communicates bid and ask levels to potential principals [= Auftraggeber]), ohne zum Geschäftspartner bei Transaktionen mit seinen Kunden zu werden (which arranges transactions as agent without acting as counterparty in the transactions).

2.) Ein (freiberuflich tätiger) Versicherungs-Agent, der für den Kunden die für ihn passende Versicherung herausfindet und oftmals auch die Policen im Auftrag des Versicherungsnehmers (policyholders) betreut.

Siehe Börsenmakler, Klientenüberweisung, Kommissionshaus, Makler, Skontroführer, Winkelmakler

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.