Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Brandschatzgeld

engl.: extortion fee; fire insurance payment premium

1.) Früher ein Lösegeld, um das Plündern und Niederbrennen (= die Brandschatzung; pillage and burning down) abzuwenden.

2.) Vertragsgemässe Zahlung der Feuerversicherung bei Brandschäden.

Siehe Dänengeld, Feuergeld, Freikaufgeld, Hussengeld

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.