Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Bias

engl.: so auch im Deutschen gesagt und sächlichen Geschlechts

Wenn nicht anders definiert, die von der Zentralbank der USA veröffentlichte Vorausschau auf die anstehende Geldpolitik. Ein neutrales Bias bedeutet, dass in nächster Zeit die Zinsen unverändert bleiben. Ein positiver (negativer) Bias deutet auf eine Lockerung (Anziehen) der Geldpolitik und tendenziell sinkende (steigende) Zinsen hin.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.