Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Besicherungsrisiko

engl.: underlying risk

1.) Allgemein die Gefahr der Wertminderung einer Sicherheit.

2.) Im besonderen bei Immobilien die Verringerung des Wertes der als Sicherheit angedienten Liegenschaft aus besonderen Eigentümlichkeiten des Objektes (etwa: behördlich verfügtes Abrissgebot eines Gebäudes) oder aufgrund der allgemeinen (ungünstigen) Marktlage bei Immobilien.

Siehe Developer, Mortgage Backes Securities, Risiko, Realsicherheit, Sicherheit

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.