Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Börsenkonzentration, europäische

engl.: consolidation of European stock exchanges

Mitte des Jahres 2005 hatte das europäische Börsenwesen den höchsten Konzentrationsgrad aller Branchen. Über achtzig Prozent aller Umsätze, die im Handel und Clearing erreicht wurden, entfällt auf vier Börsen (Deutsche Börse AG , Londoner Börse, Euronext und Euroclear.) Vgl. Monatsbericht der EZB vom November 2007, S. 67 ff. (Strukturelle Veränderungen am Aktienmarkt und Konsolidierung der Börsen; ausführliche Darstellung).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.