Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Aussenfinanzierung

engl.: external financing

1.) Bei einem Unternehmen allgemein die Bereitstellung von Geld seitens Dritter.

2.) In der Statistik der EZB sämtliche Passivposten des Sektors nichtfinanzielle Kapitalgesellschaften. Vgl. Monatsbericht der EZB vom Juni 2008, S. 51 ff (Aussenfinanzierung der Unternehmen im Eurogebiet und den USA im Vergleich; viele Übersichten).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.