Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Auftragseingangs-Statistik

engl.: statistics of industrial new orders

Für die vorausschauende Zentralbankpolitik wichtige Grösse und daher auch von der EZB besonders beobachtet.

Siehe Konjunkturdiagnose, Modelle, geldpolitische, Modellunsicherheit, Zwei-Säulen-Prinzip. -Vgl. den Anhang Statistik des Euro-Währungsgebiets im jeweiligen Monatsbericht der EZB, Rubrik Preise, Produktion, Nachfrage und Arbeitsmärkte und für Deutschland die jeweiligen Zahlen, nach verschiedenen Gesichtspunkten weitläufig untergliedert, im Statistischen Teil des jeweiligen Monatsberichts der Deutschen Bundesbank, Rubrik Konjunkturlage; Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Juni 2004, S. 19 (Mängel bei der Erfassung).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.