Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Anleihe, strukturierte

engl.: structured bond

Allgemein ein festverzinsliches Wertpapier, das besondere Zusatzvereinbarungen zwischen dem Emittenten und dem Erwerber einschliesst; Beispiele sind Aktienanleihen oder Credit Linked Notes . Im Rahmen von Leveraged Buy-outs werden von CLO-Fonds auch besondere, auf das Finanzierungs­gefüge der jeweiligen Transaktion zugeschnittene Anleihen begeben, oft auch mit hohem Risikogehalt. Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom April 2007, S. 16 f. (Finanzierungsgefüge eines typischen Leveraged Buy-out).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.