Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Angstsparen

engl.: panic saving

Privathaushalte mindern ihre Konsumquote und erhöhen die Sparquote, weil sie schlechte Erwartungen hinsichtlich ihrer künftigen Einkommens­verhältnisse hegen.

Siehe Güter, kaufhäufige, Konsumschwäche, Staatsverschuldung, konsummindernde, Vorschatten-Effekte. -Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom September 2007, S. 52 (Zusammenhang zwischen Vorsichts-Sparen und Einkommensunsicherheit).

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.